Fragen, Fragen, Fragen ... Die Anamnese ist für mich das A und O ! Viele meiner neuen Patienten sind etwas verwundert, fast irritiert über meine Fragen. Vielleicht stutzen sie auch über die Art und Weise der Befragung. Warum ich so neugierig bin? Ganz einfach.

In meinem Praxisalltag haben die drei Wörter Danken, Annehmen und Verzeihen eine wichtige Aufgabe. Sie helfen meinen Patienten bei der Auseinandersetzungen mit einem Thema, Trauma oder anderen Negationen. In diesem Artikel möchte ich auf unsere jetzige Situation eingehen: Auf das Corona Virus

Mein Weg zurück zur Normalität, zur Zivilisation, zum Leben und zur Leichtigkeit führt mich zu einem gigantischen Gebirge. Felsen, die in die Höhe ragen und in der Sonne in ihrem Glanz erstrahlen. Am Anfang sind es kleine Hügel, die mit einer spielerischen Leichtigkeit zu schaffen sind. Der Fluss begleitet meinen Weg. Er spendet mir frisches Wasser und eine angenehme Kühle. Die ersten Schritte sind leicht und freundlich. Der Gang wird spielerisch. ...

Die Herzmeditation oder Metta – Meditation unterstützt uns Liebe, Mitgefühl und Freundlichkeit zu stärken und zu manifestieren. Die traditionelle buddhistische Herzmeditation zeigt uns unseren Weg zum Herzen. Zum Fühlen, zum Annehmen und zum Wahrnehmen von positiven Gedanken. Ziel der Meditation ist die Manifestation der Liebe, der Freundlichkeit und des Mitgefühls. Es kommt zu einer neuen Offenheit und zu Vertrauen ...

Hier findest Du eine kleine Yoga-Einheit mit einem Stuhl, die Du alleine ohne weitere Hilfsmittel Zuhause mit- und nachmachen kannst. Diese Übungen sind speziell auch für etwas ältere Menschen oder Menschen mit leichten körperlichen Einschränkungen gedacht. Viel Spaß beim Mitmachen!

Nimm Kontakt zu Deinem Herzen auf. In dieser Meditation lade ich Dich ein, zu Deinem Herzen hin zu spüren. Suche Dir einen ruhigen Ort. Nimm Dir Zeit und erlaube Dir, Dich im Hier und Jetzt nur um Dich zu kümmern. Mach es Dir bequem und lass Dich von mir durch die Meditation führen ...

Hier findest Du leichte Gymnastikübungen, die Du alleine ohne jegliche Hilfsmittel Zuhause auf einem Stuhl oder einem Hocker mit- und nachmachen kannst.

Eine kurze Meditation zur Entspannung. Eine Reise durch Deinen Körper. Mach es Dir bequem, schließ die Augen und lass Dich von mir durch die Meditation führen ...

In diesen beiden Videos findest Du einfache und verständliche Übung zur Kräftigung und zur Dehnung Deiner Bein-Muskulatur.

Hast Du nach Deinem Bauchmuskeltraining manchmal Probleme mit Deiner Halswirbelsäule? Dann schau Dir dieses Video an. Ich zeige Dir worauf Du bei Deinem Training achten solltest, damit Deine Halswirbelsäule nicht zu stark strapaziert wird.

Mehr anzeigen