Lösen von Blockaden durch die Arbeit mit Energien und den Chakren
Wenn es im Körper zu Energieblockaden kommt oder die einzelnen Energie-Ströme nicht mehr richtig fließen, kommt es zu einem Stillstand. Der Mensch kann sich selbst nicht mehr richtig fühlen und wahrnehmen. Vielleicht fühlt er sich verloren oder instabil. Der Körper funktioniert nur noch unter großer Anstrengung und versucht den fehlenden Energiefluss auszugleichen. Doch durch spezielle Methoden kann die Energie wieder beginnen zu fließen...

Körpertherapie für Kinder und Jugendliche
Häufig melden sich Eltern bei mir, weil sie eine mentale Unterstützung für ihr Kind suchen. Weil ihre Kinder unverschuldet in Situationen geraten sind, mit denen sie nicht zurechtkommen. Sei es die Trennung der Eltern, Todesfälle in der Familie, eine schwere Erkrankung eines Elternteils, Mobbing in der Schule, Ausgrenzung im Freundeskreis oder Probleme mit dem eigenen Körper.

Vier-Hand-Behandlung für Mutter und Kind
Kinder und Mütter haben oft noch alte gemeinsame Informationen und Erfahrungen in ihren Zellen, die mit dem hier und jetzt nichts mehr zu tun haben. Eine gleichzeitige Behandlung von Mutter und Kind durch zwei Therapeuten mit vier Händen in einem Raum kann helfen die Spannungen im System und in den Körpern zu lösen. Es entsteht viel Raum für gemeinsame Heilung. Das System beruhigt sich. Mutter und Kind können sich entspannen und jeder fängt an, die Geschichte zu verstehen.

Die Erschöpfung, Beschwerden und Ängste nehmen zu
In meiner Praxis häufen sich die Anmeldungen von Menschen, die erschöpft und ausgebrannt sind. Sie sprechen über körperliche Beschwerden, die sich überall festbeißen können. Kopfschmerzen, Schwindel, Blockaden in der Brustwirbelsäule, Atemnot oder Verdauungsbeschwerden. Unter den Neuanmeldungen befinden sich nicht nur Erwachsene, sondern auch mehr Kinder und Jugendliche. Sie berichten von Erschöpfung, körperlichen Beschwerden oder von Ängsten, die sich in der letzten Zeit aufgebaut haben.

Mensch ärgere Dich nicht
Wer kennt das Spiel nicht? Wer kennt das Gefühl nicht, wenn die kleinen Männchen immer wieder aus dem Spiel geworfen werden und auf ihren Platz verwiesen werden. Das Spiel zieht an mir vorbei. Die anderen Figuren gehen an meinem Haus vorbei, ich sitze fest, kann nur zusehen und hoffen ... Dieses Spiel spiegelt für mich die Situation wider, in der wir uns alle gerade befinden.

Vorbereitung auf den Termin ... heute Osteopathie
Jeder Patient bereitet sich anders auf seinen Termin bei mir vor. Manche gehen ihre Themen vorab gedanklich durch, andere bringen mehr oder weniger konkrete Fragen mit. Andere wiederum kommen einfach so durcheinander wie sie gerade sind. Es gibt viele verschiedene Formen der Vorbereitung. Auch hier gibt es kein "Richtig" oder "Falsch", jeder Mensch darf kommen so wie er ist.

HerzZentrierte Therapie
In meiner Praxis biete ich jetzt eine sehr schöne neue Therapie an: Die HerzZentrierte Therapie Durch die HerzZentrierte Therapie kann ich dem Patienten eine Unterstützung anbieten, damit die Situation sich entspannt. Der Patient erlebt eine neue Sicherheit und Präsenz in seinen Gefühlen. Er kann eine neue Festigkeit gewinnen. Der Patient lernt auf sein Herz zu vertrauen. Das Gefühl des Mitgefühls und der Leichtigkeit steht im Vordergrund.

Der Sonnengruß - Schritt für Schritt erklärt
In den rund 20 Minuten dieses Videos führe ich Dich durch die einzelnen Schritte des Sonnengrußes. Der Yoga Sonnengruß ist eine dynamische Yoga Übungsabfolge, die vielen Anfängern zu Beginn noch schwerfällt. Gerade die Verbindung aus Atmung und Bewegung sowie die zahlreichen Übergänge von einer Yoga-Übung in die nächste bilden eine echte Herausforderung. Daher betrachten wir die einzelnen Elemente zunächst getrennt und bauen sie dann zum kompletten Sonnengruß zusammen.

Shavayatra Meditation - Eine Reise durch den Körper
Diese Meditation ist eine wirksame und uralte Methode, den Körper "loszulassen".Sie ist ideal, wenn Du Dich nach Ruhe, Gelassenheit und innerem Frieden sehnst. Sie heißt "Shavayatra - Reise durch den Körper", sie ist eine Übung, die die Aufmerksamkeit durch die Energiezentren (Chakras und Marmas) Deines Körpers schickt. Sie erlaubt es Dir, Deinen Körper wahrzunehmen, Blockaden zu lösen, die Energie im Körper wieder gleichmäßig fließen zu lassen.

Ruhe da oben! Oder: Wie entkomme ich meinem Hamsterrad?
Manchmal sind wir gefangen in unseren Gedanken. Von einem Gedanken geht es zum nächsten. So geht es manchmal den ganzen Tag und die halbe Nacht. Tag für Tag, Nacht für Nacht, die Gedanken nehmen zu und drehen sich immer schneller im Kreis. Durch das Gedankenkarussell wird Stress aufgebaut. Der Körper geht in den „Kampfmodus“, er bereitet sich vor. Aber auf was bereiten wir uns vor? Und was können wir tun um dem Hamsterrad zu entkommen?

Mehr anzeigen