Artikel mit dem Tag "Osteopathie"



Vier-Hand-Behandlung für Mutter und Kind
Kinder und Mütter haben oft noch alte gemeinsame Informationen und Erfahrungen in ihren Zellen, die mit dem hier und jetzt nichts mehr zu tun haben. Eine gleichzeitige Behandlung von Mutter und Kind durch zwei Therapeuten mit vier Händen in einem Raum kann helfen die Spannungen im System und in den Körpern zu lösen. Es entsteht viel Raum für gemeinsame Heilung. Das System beruhigt sich. Mutter und Kind können sich entspannen und jeder fängt an, die Geschichte zu verstehen.

HerzZentrierte Therapie
In meiner Praxis biete ich jetzt eine sehr schöne neue Therapie an: Die HerzZentrierte Therapie Durch die HerzZentrierte Therapie kann ich dem Patienten eine Unterstützung anbieten, damit die Situation sich entspannt. Der Patient erlebt eine neue Sicherheit und Präsenz in seinen Gefühlen. Er kann eine neue Festigkeit gewinnen. Der Patient lernt auf sein Herz zu vertrauen. Das Gefühl des Mitgefühls und der Leichtigkeit steht im Vordergrund.

Ruhe da oben! Oder: Wie entkomme ich meinem Hamsterrad?
Manchmal sind wir gefangen in unseren Gedanken. Von einem Gedanken geht es zum nächsten. So geht es manchmal den ganzen Tag und die halbe Nacht. Tag für Tag, Nacht für Nacht, die Gedanken nehmen zu und drehen sich immer schneller im Kreis. Durch das Gedankenkarussell wird Stress aufgebaut. Der Körper geht in den „Kampfmodus“, er bereitet sich vor. Aber auf was bereiten wir uns vor? Und was können wir tun um dem Hamsterrad zu entkommen?

Ein Zusammenhang zwischen Stimme und Füßen ... ? Welche Rolle spielen die Füße beim Sprechen oder Singen? Jeder kennt es, Du bestimmt auch: Wenn Du Dich in einer sehr unangenehmen oder anstrengenden Situation befindest, verlierst Du leicht die Kontrolle über Deine Stimme. Und jetzt?

Die letzten Wochen im Jahr 2020
Heute ist der 9.November 2020. In gut sechs Wochen fangen die Weihnachtsferien an und wir Menschen stecken fest. Fest in einem Lockdown. In einer Pandemie. Gefangengenommen durch ein Virus. Unser Leben dreht sich nur noch um Verordnungen, Kontaktbeschränkungen, Zahlen, Nachrichten, Diskussionen, Beschlüsse und vieles mehr. Selbst, wenn wir uns selbst nicht anstecken, so bleibt die Angst. Es sind zu viele Ängste und in gut sieben Wochen ist Weihnachten. Das passt doch alles nicht zusammen ...

Corona update
Ganz tief in meinem Innersten war ich der Meinung, dass die Medizin bis zum Winter das Virus verstehen würde und wir wieder langsam in unser Leben zurückkehren können. Dass wir gestärkt aus dem Abenteuer zurückkehren und die dunklen Monate genießen können. Aber das Virus hat seine eigene Energie und seine eigene Idee wie es leben möchte. Wir sind mittendrin in der Pandemie. Mit allen Konsequenzen und Maßnahmen. Gefühlt stehen wir wieder am Anfang...

In meiner Praxis behandele ich viele Frauen, die langsam die körperlichen Veränderungen des Älterwerdens bemerken. Manche arrangieren sich mit den Veränderungen und nehmen sie einfach hin, andere leiden mehr oder weniger stark unter den Veränderungen. Was passiert da mit uns Frauen? Ganz ganz viel...

Fragen, Fragen, Fragen ... Die Anamnese ist für mich das A und O ! Viele meiner neuen Patienten sind etwas verwundert, fast irritiert über meine Fragen. Vielleicht stutzen sie auch über die Art und Weise der Befragung. Warum ich so neugierig bin? Ganz einfach.

Hast Du nach Deinem Bauchmuskeltraining manchmal Probleme mit Deiner Halswirbelsäule? Dann schau Dir dieses Video an. Ich zeige Dir worauf Du bei Deinem Training achten solltest, damit Deine Halswirbelsäule nicht zu stark strapaziert wird.

Hast Du manchmal das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können? Verspürst Du eine Enge unter dem Brustbein? Oder hast Du Schmerzen zwischen den Schulterblättern? In diesem Video erkläre ich Dir die möglichen Ursachen und Zusammenhänge. Das zweite Video zeigt Dir ganz leichte Übungen für Zuhause.

Mehr anzeigen