Faszien Workshop

Mit mehr Beweglichkeit gegen den Schmerz

Faszien durchziehen unseren ganzen Körper und haben einen großen Einfluss auf die Muskulatur, die Bewegung, die Haltung und auf das Schmerzempfinden.

 

Verklebte Faszien führen zu Bewegungseinschränkungen und können Ursache von Rückenschmerzen sein.

 

Trainierte Faszien können zur Linderung von Schmerzen und zu mehr Beweglichkeit und Dynamik im Alltag beitragen.

In diesem Workshop erkläre ich alles Wissenswerte über das Thema Faszien:

  • Was sind Faszien und welche Rolle spielen sie?
  • Was haben Faszien mit Schmerzen zu tun?
  • Wie kann ich meine Faszien im Alltag unterstützen?
  • Wie kann ich meine Faszien effektiv und nachhaltig trainieren?
  • Wie wende ich eine Faszienrolle richtig an?

Der wesentliche Inhalt des Workshops sind praktische Anwendungen.

Ihr werdet Übungen aus dem Yoga kennenlernen sowie lernen mit der Faszienrolle und dem Massageball richtig zu arbeiten.

 

Die Übungen werden durch Wiederholungen unter meiner fachlichen Anleitung trainiert.

 

Wenn Du Lust hast, in einer kleinen Gruppe etwas Leichtigkeit und Geschmeidigkeit zu erarbeiten, dann bist Du hier richtig.

Nächster Termin: Auf Anfrage.

 

Teilnehmerinnen: 6 - 15

Kosten: 50,- €

 

Teilnahme nach vorheriger Anmeldung unter

0173 28 21 375 oder 040 / 889 520 68 oder cs@corinna-setzer.de


Hintergrund: Faszien und Bindegewebe

Das Wort „Faszie“ stammt aus dem Lateinischen („fascis“) und bedeutet Bund, Bündel oder Verbund.

 

Die Faszien gehören zum Bindegewebe. Sie verbinden und trennen einzelne Strukturen im Körper. Sie umgeben jeden Muskel, jedes Organ, jeden Nerv und jede Vene, sie sind ein Netzwerk aus Zellen. Sie bilden eine weiße, fast durchsichtige Hülle, die um die Muskeln und die Organe liegt, sie verlaufen zwischen einzelnen Muskelfasern und unter der Haut.

 

Durch die Faszien leben wir, sie geben uns unsere Form. Alle Faszien bilden ein Netzwerk, welches sich durch den gesamten Körper zieht, ihm Struktur gibt.

 

Die Faszien stecken voller Rezeptoren und sind ein vielfältiges Sinnesorgan für die Wahrnehmung des Körpers. Sie sind ein Wunderwerk der Natur, das uns viele Möglichkeiten bietet.

 

Eine Störung in unserem Fasziensystem kann erhebliche Konsequenzen mit sich bringen. Verklebungen in den Faszien können zu Problemen mit den Gelenken, und den Organen führen. Der Abtransport von Flüssigkeiten und Schlacke im Körper kann eingeschränkt werden. Allgemeine Schmerzen werden häufig durch verklebte Faszien verursacht.

 

Bei der Behandlung der Faszien bzw. beim „Faszien-Training“, werden die Beweglichkeit, die Mobilität und die Flexibilität geschult.

 

Die Kombination aus mehreren unterschiedlichen Ansätzen hilft dem Körper und damit jedem Einzelnen, sich einfach besser zu fühlen.


Sollten Sie Fragen an mich, zu meinen Behandlungsmethoden,

zu meinem Therapieangebot oder einen Terminwunsch haben,

so kontaktieren Sie mich gerne!